07. Dezember '23 - Rolf Miller - Wenn nicht wann, dann jetzt!
20:00 Uhr Kabarett
Der König der Halbsätze hält Hof - Rolf Miller, der konsequenteste Minimalist auf Deutschlands Kabarettbühnen, zeigt im Gloria-Theater sein brandneues Programm „Wenn nicht wann, dann jetzt“ Keiner bricht so gekonnt mitten im Satz ab und feuert seine Pointen dann ganz ohne Worte ab wie Rolf Miller - und das alles auch noch astrein odenwäldisch. Der König der Halbsätze aus Walldürn zeigt sein brandneues Programm „Wenn nicht wann, dann jetzt“ am Freitag, 7. Dezember 2023, im Gloria-Theater Bad Säckingen. Rolf Miller steht seit 1994 als Kabarettist auf der Bühne und ist seit 1998 im Fernsehen zu sehen, beispielsweise bei der “Anstalt” im ZDF. Für sein Schaffen hat der Nordbadener etliche Preise eingeheimst, darunter den Deutschen Kleinkunstpreis und den Deutschen Kabarettpreis. Auch in seinem achten Bühnenprogramm schafft es Rolf Miller wie kein anderer elegant stolpernd den Elefanten im Raum zu umgehen. Er zeigt dem Publikum auf seine unnachahmliche trockene Art, dass man nicht einfach alles glauben darf, was man so denkt. Und wie immer weiß Miller nicht, was er sagt, und meint es genauso. Denn wenn gesicherte Ahnungen in spritzwasserdichte Tatsachen münden, wer erliegt da nicht Millers Charme? Das Ergebnis: Man lacht auf eine Art, wie man das noch nie zuvor erlebt hat.