12. März '21 - VERSCHOBEN AC/DC ROCK SHOW - presented by AC/DX
20:00 Uhr Tribute-Konzert
Leider muss die Vorstellung verschoben werden.
Der neue Termin ist am 09.10.2021 zum Ersatztermin >>>

Die Tribute-Band AC/DX heizt dem Publikum am Hochrhein ein weiteres Mal mächtig ein - am Freitag, 12. März 2021, kommt die 100.000-Volt-Formation zurück ins Gloria-Theater. Pure Energie - das erwartet Besucher der “AC/DC-Rock- Show” mit der Tribute-Band AC/DX. Zwar steht derzeit noch nicht sicher fest, ob das Gloria-Theater im März wieder geöffnet ist. Doch die Verantwortlichen sind jedenfalls sehr optimistisch. Bei ihrem ersten Auftritt im Gloria-Theater im Jahr 2019 sorgte ihre außergewöhnliche Bühnenperformance vor ausverkauftem Haus für Begeisterungsstürme. “Klar sind wir da überaus froh und stolz, dass wir die fünf Jungs für einen weiteren Gig bei uns gewinnen konnten”, sagt Jochen Frank Schmidt, Intendant des Gloria-Theaters - am Freitag, 12. März 2021, ist es soweit. AD/DC gehört zweifellos zu den größten Rockbands aller Zeiten. Die Tribute-Band AC/DX ahmt die Musik und die Bühnenpräsenz der australischen Rock-Götter täuschend echt nach - und so manche raunen hinter vorgehaltener Hand, die Kopie übertreffe in verschiedener Hinsicht sogar das große Vorbild. Wenn AC/DX loslegen, wackelt die Hütte. Die Tribute-Formation aus Weiden in der Oberpfalz tourt bereits seit zwei Jahrzehnten höchst erfolgreich durch die Republik. Im Programm sind natürlich alle AC/DC-Megahits wie etwa “Thunderstruck”, “Highway To Hell” und “Hells Bells“. Dabei geizt die AC/DX-Show nicht mit Knalleffekten - im wahrsten Sinne. Beispielsweise feuern sie wahrhaftige Kanonen ab zu “For those about to rock”. Beim Song “It´s a long way to the top” wird ein echter Dudelsack geblasen. Flammensäulen tanzen über die Bühne und die Lichtanlage wird maximal ausgereizt. “AC/DX lassen die Luft glühen, das haben sie bewiesen”, sagt Jochen-Frank Schmidt.