16. Januar '20 - MANFRED MANN'S EARTH BAND
20:00 Uhr Konzert
Am 16. Januar 2020 gastiert die legendäre Manfred Mann’s Earth Band im Gloria-Theater in Bad Säckingen. Ihre Hits prägen seit Jahrzehnten die Radioprogramme - auch hierzulande. Titel wie “Blinded By The Light”, “Davy’s On The Road Again", “Father of Day, Father of Night” und “Mighty Quinn" kennen nicht nur die eingefleischten Fans von Manfred Mann’s Earth Band. Der unverwechselbare Rocksound der britischen Formation um Keyboarder Manfred Mann ist so gut wie jedem geläufig. Nun kommen die internationalen Bühnenstars am Donnerstag, 16. Januar 2020, nach Bad Säckingen ins Gloria-Theater. Vor mehr als 40 Jahren gründete Manfred Mann seine legendäre Earth Band. Mit ihr hatte der aus Südafrika stammende Musiker in den 70er- und Anfang der 80er-Jahre Riesenerfolge und war regelmäßig in den Charts. Die Konzerte waren europaweit ausverkauft. Berühmt wurde die Earth Band damals schon durch Ihre legendären Liveauftritte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Mit von der Partie waren außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) zunächst Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull-Drummer Clive Bunker. Ein legendäres Doppel-Live-Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. “In unseren Gloria-hautnah-Konzerten kann man die Shows fast schon in Wohnzimmeratmosphäre verfolgen“, schwärmt Intendant Jochen Frank Schmidt, “und das nun mit echten Weltstars zu erleben, wird ganz bestimmt ein einzigartiges Erlebnis.”