28. Februar '20 - Queen Revival Band - God save the Queen
20:00 Uhr Tribute-Konzert
Alljährlich kommt die Queen Revival Band ins Gloria-Theater nach Bad Säckingen - und alljährlich gehen die Tickets dafür weg wie warme Semmeln / Die nächste Show ist am 28. Februar, nur wenige Restkarten sind noch übrig Diese Musiker wissen, was sie tun - das steht fest. Jedenfalls schlagen sie beim Publikum am Hochrhein ein wie eine Bombe, und dies jedes Jahr aufs Neues. Am Freitag, 28. Februar 2020, kommt die Queen Revival Band zurück ins Gloria-Theater und zeigt einmal mehr ihr Programm “God save the Queen”. Schon jetzt sind nur noch einige wenige Restkarten vorhanden. Am Bass Christoph Stowasser, an den Keyboards Sebastian Simmich, an der Gitarre Stefan Pfeiffer, am Schlagzeug Piid Plötzer und dazu Frontmann Harry “Mercury” Rose - mit dieser Besetzung tourt die Queen Revival Band durchs Land und füllt die Hallen. Los ging es damit bereits 1993, zwei Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury, der einzigartigen Stimme von Queen. Dabei gehen Harry Rose und Stefan Pfeiffer problemlos als Freddie-Mercury- beziehungsweise als Brian-May-Double durch und sind von ihren Vorbildern kaum zu unterscheiden. Die weiteren Mitglieder der Band spielten schon Jahre vor der Gründung der Queen Revival Band zusammen. Das erklärt die musikalische Einheit, die bei den Konzerten jeden Zuhörer fasziniert - auch dies ist sicher Teil des Erfolgs. Mit den Welthits “Bohemian Rhapsody“, “We will rock you“, “We Are The Champions“ und natürlich “The Show must go on” und vielen mehr ist die Show für alle Queen-Liebhaber ein Leckerbissen.