Grandiose Harmonien, lebenspralle Songs

Die A-cappella-Band Basta präsentiert ihr neues Live-Programm “In Farbe” im Gloria-Theater in Bad Säckingen / Quintett bietet Stimmkunst auf Höchstniveau

< < z u r ü c k

29. Dezember 2018, Gloria-Theater

Mittlerweile gehören die Basta-Jungs zu den Stammgästen auf der Bühne des Gloria-Theaters - und dies aus gutem Grund. Die fünf charmanten Kölner Vokalartisten erobern das Publikum jedes Mal im Sturm mit ihren samtweichen Stimmen und ihren Harmonien zum Niederknien. Nachdem sie ihre Zuhörer in Bad Säckingen bei ihrer letzten Show „Freizeichen“ mit dem Büroshanty „Cut, copy & paste“ begeistert haben, bieten sie nun, am Freitag, 8. Februar 2019, bei ihrem neuen Programm “In Farbe”, mit der Dancenummer „Reggaeton im Altersheim“ eine weitere ebenso unwahrscheinliche wie geniale Verquickung zweier Welten.

Solche irrwitzigen und doch so passenden Kombinationen sind außer ihrer umwerfenden Bühnenpräsenz so etwas wie Bastas Markenzeichen. Weitere Beispiele gefällig: „Kranke Männer“ verbindet klassischen Hardrock mit maskuliner Wehleidigkeit, „Mein Auto“ alpine Ländlerromantik mit einer satirischen Hymne auf des Mannes besten Freund, das Auto.

Basta wurde im Jahr 2000 von Schulfreunden gegründet. Die Band ist bekannt dafür, dass sie allein mit ihrem mehrstimmigen Gesang die Hallen zum Kochen bringt. Denn diesen beherrschen die Kölner Vollblutmusiker in Perfektion. Ob groovige Popsongs, sanfte Balladen oder elegante Swingnummern - Basta haben es drauf. Der Programmname “In Farbe” täuscht im Übrigen ein wenig, denn ein Zuviel an Grau musste man seitens des Vokalquintetts noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Basta-Jungs ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern und umwerfend komischen Geschichten, aber auch feinsinnigen Texten - und arbeiten so unentwegt an der kulturellen Kolorierung für eine bunte Republik Deutschland.

Veranstaltung: Freitag, 8. Februar 2019
Showbeginn: 20 Uhr

Preise: 28 bis 37 Euro

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 27. August 2018. Mitglieder des Vereins der Förderfreunde des Gloria-Theaters können allerdings bereits jetzt Tickets erwerben. Erhältlich sind die Eintrittskarten wie gewohnt direkt im Gloria-­Theater, online unter www.gloria­-theater.de, über das Kartentelefon unter +49 7761 64 90 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.