Humor mit Stil und Klasse

< < z u r ü c k

12. März 2018, Gloria - Theater

Heinz-Erhardt-Abend am Gloria-Theater / Komiker Hans-Joachim Heist spielt “Noch’n Gedicht” und bringt einen Kabarett-Giganten zurück auf die Bühne

Heinz Erhardt gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten, beliebtesten und prägendsten Kabarettisten und Komikern deutscher Sprache überhaupt. Mit seinen famosen Wortspielen, flapsig verdrehten, verballhornten Redewendungen und seiner unnachahmlichen verhuscht-nonchalanten Art hat er sich in den Nachkriegsjahrzehnten in die Herzen des Publikums gespielt und für Heiterkeit gesorgt.

Viele seiner Witze und Gags sind absolute Klassiker und kursieren bis heute, knapp 40 Jahre nach seinem Tod, noch reichlich. Am 20. und 21. März 2018 bringt der TV-Komiker und Schauspieler Hans-Joachim Heist Heinz Erhardt und dessen feinen Humor der Premiumklasse im Gloria-Theater in Bad Säckingen live auf die Bühne.

Sein Programm “Noch’n Gedicht” beinhaltet alles, wofür Heinz Erhardt bis heute verehrt und geliebt wird. Heist schlüpft dabei auf grandiose Weise in die Rolle Erhardts als König der Kalauer und bringt - verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll - die Ränge zum Toben, indem er eine bunte Mischung Erhardts glänzendsten Nummern zum Besten gibt. Zwerchfell-Alarm ist garantiert.

Auftritte als Heinz Erhardt sind eine Paradedisziplinen von Hans-Joachim Heist. Bekannt ist er auch in der Rolle des Mega-Cholerikers Gernot Hassknecht in der “Heute-Show” im ZDF und sowie aus zahlreichen weiteren Auftritten im Fernsehen und im Kino.

Veranstaltung: Dienstag, 20. März 2018, und Mittwoch, 21. März 2018
Showbeginn: 20 Uhr
Preise: 27 bis 36 Euro

Der Vorverkauf läuft. Erhältlich sind die Eintrittskarten wie gewohnt direkt im Gloria-­Theater, online unter www.gloria-­theater.de, über das Kartentelefon unter +49 7761 64 90 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 
Instagram